AVRAM Ensemble

Matthias Kurth — Gitarre, Oud

*14.05.1984 in Preetz, lebt seit der frühen Kindheit in Köln
Der Kölner Gitarrist und Oud-Spieler Matthias Kurth studierte Jazzgitarre am ArtEZ Conservatorium Arnhem/NL. Seine künstlerischen Aktivitäten umfassen unterschiedlichste Ensembles und Projekte, von Jazz und improvisierter Musik über Weltmusik und Oriental Jazz bis hin zu Theaterproduktionen und Live-Filmvertonung. Neben den verschiedenen Gitarren spielt er seit einigen Jahren Oud (oder Ud, Aoud), die orientalische Laute.

Als Gitarrist und Oudspieler ist er aktuell in unterschiedlichen Ensembles aktiv, u.a. im internationalen Orchester „Diwan der Kontinente“ (Konzert auf dem Jazzfest Berlin 2015), im Ensemble Avram, bei Mahaphon Clang (feat. Ramesh Shotham), bei plebeian love, zwei.kurth und Janda (Jazz/ alternative pop), shortfilmlivemusic (Live-Filmvertonung) sowie bei den Trobadors (mittelalterliche Musik). Konzertreisen brachten in mehrmals nach Asien, mehrere Tourneen wurden vom Goethe-Institut gefördert. Die Arbeit in interkulturellen Projekten und Ensembles ist ein Schwerpunkt in Kurths künstlerischer Arbeit. „Musik hat die einzigartige Kraft, Brücken zu bauen zwischen Menschen verschiedener Herkunft, jenseits aller sprachlichen und kulturellen Barrieren.“ So arbeitete der Gitarrist bereits mit Musikern aus Indien, Südamerika, China und Taiwan, der Türkei und verschiedenen arabischen Ländern.

Matthias Kurth | www.matthiaskurth.com

 

MUSIKER

Shirin Partowi Murat Çakmaz Rhani Krija Markus Wienstroer Konstantin Wienstroer Peter Ehm Matthias Kurth Fetih Ak Kai Bettermann