AVRAM Ensemble

NEUIGKEITEN

15.09.2018 Bad Münstereifel

Alle Liebenden sprechen eine Sprache

... Besonders hervorzuheben ist dabei die Sängerin und künstlerische Leiterin des Ensembles: Schirin Partowi. In den Kompositionen und Arrangements Partowis, die mit einer deutschen Mutter und einem persischen Vater in einem liberalen interkulturellen Umfeld aufwuchs, agieren christliche, jüdische und islamische Traditionen wie drei Virtuose in einem Trio, die sich gegenseitig fordern und fördern, sich immerzu unterstützen und dennoch darauf achten, dass die Einzigartigkeit eines jeden Spielers nicht untergeht. Schirin Partowi, die darüber hinaus in mehr als zehn Sprachen zu singen vermag, vermochte an diesem Abend mit ihrer überzeugenden und einzigartigen Darbietung vor allem eines: Respekt zu vermitteln, Respekt vor den kulturellen Leistung in Orient und Okzident, aus dem sich weit mehr als nur ein tolerantes Miteinander und gegenseitige Wertschätzung ergeben sollten, sondern die klare Erkenntnis, dass die Zukunft der Menschheit sich nur im Dialog gestalten lässt.„Alles wirkliche Leben ist Begegnung“, zitierte Partowi den jüdischen Religionsphilosophen Martin Buber, und beim anschließenden hebräischen Sabbatlied wollte es der Zufall, dass das Lied rhythmisch und symbolträchtig von der Glocke der Stiftskirche begleitet wurde, die in diesem Moment zur vollen Stunde schlug...

« zurück↑ nach oben

 

 

KONZERTTERMINE

FACEBOOK